Rufen Sie uns an
+43 5574 52404
Schreiben Sie eine E-Mail
praxis@sparl.at

KINDER FINDEN WIR GENIAL

Betreuung der Milchzähne und bleibenden Zähne Ihres Kindes vom Kleinkind- bis ins Jugendalter 

FACHKOMPETENZ & MODERNE TECHNIK FÜR PERFEKTE ZÄHNE

Denn jeder Zahn ist ein kleines Kunstwerk und ein Meisterstück der Natur

ZAHNERHALTUNG & PARODONTOLOGIE

Die gesunde Zahnsubstanz so lange wie möglich erhalten

WIR FINDEN DIE PASSENDE LÖSUNG FÜR SIE

Pflege, Erhalt und Heilung von Mundraum und Zähnen

BASIC

Alle allgemeinen zahnärztlichen Leistungen.

ÄSTHETIK

Keine Angst die Zähne zu zeigen und mühelos zubeißen können.

SPOTTLESS SMILE

Ein strahlendes Lächeln bis ins hohe Alter wirkt attraktiv.

KIDDY

Alles für die Zähne der Kinder.

WER WIR SIND
Zahnarztpraxis Dr. Nicolette Sparl

LEISTUNGEN FÜR PERFEKTE ZÄHNE UND EIN PERFEKTES LÄCHELN

Im Laufe eines Lebens zerkleinern Ihre Zähne viele Tonnen Nahrung. Zwar ist der Zahnschmelz eine harte Substanz, aber er ist nicht unzerstörbar: ist der Zahnschmelz einmal zerstört, kann der Körper dieses nicht mehr ersetzen. Ihre Zähne sollten Ihnen das Beste wert sein und dieses ist zunächst weder besonders teuer noch aufwendig.

Mit der richtigen Pflege und Vorsorge können Sie Ihre natürliche Zahnsubstanz bis ins hohe Alter erhalten. Was dazu wirklich notwendig ist, zeigen und erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Rufen Sie jederzeit an! Einen Termin machen
UNSERE DIENSTLEISTUNGEN
Was wir für Sie anbieten
BASIC

Evolution, Alternative und Kiddy gibt es zahlreiche allgemeine Leistungen, welche wir hier unter dem Punkt Basic zusammengefasst haben. Nebenleistungen wie eine umfassende Aufklärung oder ausführliche Anamnese sind für uns selbstverständlich und werden hier nicht extra erwähnt.

Besonders wichtig ist uns eine genaue und umfassende Aufklärung. Der/Die Patient/in hat ein Recht zu erfahren, warum welche Behandlung notwendig ist und welche alternative Behandlungsmethoden möglich sind.

ÄSTHETIK

Wegen Zahnlücken oder großen Amalgamfüllungen braucht niemand mehr hinter vorgehaltener Hand zu lachen. Schwer beschädigte Zähne kann man überkronen, große Füllungen durch ein Inlay/Onlay ersetzen und Zahnlücken mit Hilfe von Implantaten oder einer Brücke schließen. Selbst wenn Zähne fehlen, ist eine schöne Prothese von echten Zähnen nicht zu unterscheiden.

Bei der Wahl der Versorgung ist nicht allein der Preis entscheidend, auch Funktion, Ästhetik und Haltbarkeit sind wichtige Faktoren. Daher gilt in der Zahnmedizin die Grundregel: je besser das Material ist, desto höher ist auch der Preis und je aufwendiger und genauer gearbeitet wird, desto mehr Zeit muss die Zahnärztin sich bei der Behandlung und der Zahntechniker bei der Herstellung lassen.

SPOTTLESS SMILE

Auch wer noch so gut putzt, die Zahnpflege vor dem Spiegel hat ihre Grenzen. Es bilden sich hartnäckige Verfärbungen und Beläge, welche sich mit der Zeit verhärten und zu Zahnstein werden. Sie bilden den idealen Nährboden für Bakterien, die Karies und Zahnfleischerkrankungen verursachen. Bei einer regelmäßigen professionellen Mundhygiene werden diese Beläge mit speziellen Instrumenten von den Zähnen, aus den Zwischenräumen und schwer erreichbaren Stellen der Zahnhälse entfernt.

Störende oder ablagerungsbedingte Zahnverfärbungen können durch Bleaching entfernt werden. Das Ergebnis kann bis zu 36 Monate halten. Bei häufigem Zahnfleischbluten oder einer bereits begonnenen Zerstörung des Zahnhalteapparates durch Bakterien (Parodontitis), ist eine Zahnreinigung in kürzeren Abständen (drei- bis viermal im Jahr) und/oder eine Parodontalbehandlung notwendig.

KIDDY

Die Zahnarztpraxis ist für Kinder oft eine unheimliche Welt: Es riecht merkwürdig, die Farben erinnern an Kränkenhäuser, Instrumente warten auf ihren Einsatz und die Bewohner laufen in weißen Kitteln herum.

Gerade das finden Sie bei uns nicht: Die Farben sind bei uns frech und poppig gehalten, sogar der Behandlungstuhl ist bunt und am Bildschirm schwimmen Fische herum, die zum Beobachten einladen. Vor Behandlungen kann man die Schiffe am Bodensee beobachten oder in der Kinderecke seinem Spieltrieb freien Lauf lassen.

Wir versuchen eine kinderfreundliche Umgebung zu schaffen und stellen uns bei der Behandlung auf Ihre jüngsten Familienmitglieder ein, denn Kinder sehen, hören und fühlen anders wie Erwachsene.

TERMINANFRAGE
Für online Terminanfragen verwenden Sie bitte dieses Formular.
Wenn Sie es vollständig ausfüllen, erleichtern Sie uns die Terminvergabe.
Termin anfragen
NEU
Ab September können Sie sich unsere App für Android und IOS laden

Ihr direkter Draht in die Ordination

Wir freuen uns Ihnen ab September unseren Patient:innen einen einzigartigen Service anbieten zu dürfen. Mit der neuen App für Android und iOS haben Sie als unser Patient:innen nicht nur die Möglichkeit Ihre Termine direkt auf Ihr Handy zu laden oder online vereinbaren zu können, sondern können auch all Ihre Daten wie zum Beispiel: Röntgenbilder, Befunde etc. mit nur einem Klick aufrufen.

Zusätzlich haben wir Mitteilungs-Funktionen eingerichtet. Bequem können Sie sich auch den Weg von Zuhause in unsere Praxis mit dem integrierten Routenplaner berechnen lassen. Bei der News-Funktion erwarten Sie spannende Artikel sowie aktuelle Ankündigungen unserer Praxis.

Die App steht ab September in den jeweiligen Stores zum Download bereit.

Isabelle S. (Hard)

Unsere Tochter war Angstpatientin. Frau Dr. Sparl hat mit ihrer ruhigen und geduldigen Art ihr Vertrauen und dann uns alle als Patienten gewonnen. Sie arbeitet sehr genau und legt sehr viel Wert auf Vorsorge, was wir sehr zu schätzen wissen.

REFERENZEN
Was unsere Kunden sagen
Die ehrliche Meinung unserer Patienten ist unsere beste Referenz.
Isabelle S. (Hard)

Unsere Tochter war Angstpatientin. Frau Dr. Sparl hat mit ihrer ruhigen und geduldigen Art ihr Vertrauen und dann uns alle als Patienten gewonnen. Sie arbeitet sehr genau und legt sehr viel Wert auf Vorsorge, was wir sehr zu schätzen wissen.

BLOG
Lesen Sie zu aktuellen Themen unsere neuesten Beiträge
Ursachen für Zahnverlust

Wer kennt es nicht? Mit zunehmenden Alter entsteht leider oft ein Zahnverlust. Während Kinder sich oftmals beim Spielen eine Zahnfraktur zuziehen, sind die Gründe für Zahnverlust im Erwachsenenalter vielfältig. Wenig überraschend ist hier die Tatsache, dass Karies und Parodontitis die Hauptursache für Zahnverlust ist. Bei einer Karies-Infektion befallen Karies-Bakterien den Zahnschmelz – durchbohren und zerstören […]

Erfahren Sie mehr
Zahnkontrolle – Wie oft zum Zahnarzt?

Warum sind regelmäßige Kontrolltermine beim Zahnarzt wichtig? Die meisten Zahnerkrankungen wie zum Beispiel Karies lassen sich bereits früh erkennen. Auch dann, wenn Sie keine Schmerzen haben oder merken, dass etwas nicht stimmen könnte. Somit sollten Sie, auch wenn Sie Beschwerdefrei sind, regelmäßige Zahnarztkontrollen wahrnehmen. Regelmäßige Kontrollen sind aber nicht nur für Erwachsene oder Jugendliche sinnvoll, […]

Erfahren Sie mehr
Zahnarztangst – Zahnbehandlungsangst

Zahnbehandlungsangst: Was ist das? Als Zahnbehandlungsangst bezeichnet man alle psychischen und körperlichen Ausprägungen eines mehr oder weniger starken, aber nicht krankhaften Angstgefühls. Daher ist die Zahnbehandlungsangst von der Zahnbehandlungsphobie, die zu den spezifischen Phobien zählt (ICD-10, Kapitel V, F 40.2), abzugrenzen. Von einer Zahnbehandlungsphobie sind laut Literatur fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung betroffen. Das […]

Erfahren Sie mehr
Herzlich Willkommen Dr. Prugger

Seit Januar 2021 verstärkt Dr. med. dent. Natascha Prugger unser Praxisteam. Frau Dr. Prugger stammt aus Vorarlberg und promovierte in Innsbruck/Tirol. Mit dem Doktortitel im Gepäck entschloss sie sich wieder ins ‚Ländle‘ zurück zu kehren und ist von diesem Tag an ein wichtiger Bestandteil von unserem Team. Frau Dr. Prugger bringt nicht nur sehr gute […]

Erfahren Sie mehr
Total Umbau der Zahnarztpraxis

Nach 15 Jahren haben wir unseren Praxisumbau nicht auf die leichte Schulter genommen. Im Sommer 2020 fiel dafür der Startschuss und es brauchte fast ein halbes Jahr, um das neue Konzept zu planen. Unser Fokus lag vorallem darauf, unseren Patienten modernste Behandlungsräumlichkeiten und ein angenehmes Ambiente zur Verfügung zu stellen. Für unsere Mitarbeiter:innen wuden die […]

Erfahren Sie mehr
Zahnarztangst – Zahnbehandlungsangst

Zahnbehandlungsangst: Was ist das? Als Zahnbehandlungsangst bezeichnet man alle psychischen und körperlichen Ausprägungen eines mehr oder weniger starken, aber nicht krankhaften Angstgefühls. Daher ist die Zahnbehandlungsangst von der Zahnbehandlungsphobie, die zu den spezifischen Phobien zählt (ICD-10, Kapitel V, F 40.2), abzugrenzen. Von einer Zahnbehandlungsphobie sind laut Literatur fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung betroffen. Das […]

Erfahren Sie mehr
Ursachen für Zahnverlust

Wer kennt es nicht? Mit zunehmenden Alter entsteht leider oft ein Zahnverlust. Während Kinder sich oftmals beim Spielen eine Zahnfraktur zuziehen, sind die Gründe für Zahnverlust im Erwachsenenalter vielfältig. Wenig überraschend ist hier die Tatsache, dass Karies und Parodontitis die Hauptursache für Zahnverlust ist. Bei einer Karies-Infektion befallen Karies-Bakterien den Zahnschmelz – durchbohren und zerstören […]

Erfahren Sie mehr
Zahnarztangst – Zahnbehandlungsangst

Zahnbehandlungsangst: Was ist das? Als Zahnbehandlungsangst bezeichnet man alle psychischen und körperlichen Ausprägungen eines mehr oder weniger starken, aber nicht krankhaften Angstgefühls. Daher ist die Zahnbehandlungsangst von der Zahnbehandlungsphobie, die zu den spezifischen Phobien zählt (ICD-10, Kapitel V, F 40.2), abzugrenzen. Von einer Zahnbehandlungsphobie sind laut Literatur fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung betroffen. Das […]

Erfahren Sie mehr
Zahnkontrolle – Wie oft zum Zahnarzt?

Warum sind regelmäßige Kontrolltermine beim Zahnarzt wichtig? Die meisten Zahnerkrankungen wie zum Beispiel Karies lassen sich bereits früh erkennen. Auch dann, wenn Sie keine Schmerzen haben oder merken, dass etwas nicht stimmen könnte. Somit sollten Sie, auch wenn Sie Beschwerdefrei sind, regelmäßige Zahnarztkontrollen wahrnehmen. Regelmäßige Kontrollen sind aber nicht nur für Erwachsene oder Jugendliche sinnvoll, […]

Erfahren Sie mehr
Herzlich Willkommen Dr. Prugger

Seit Januar 2021 verstärkt Dr. med. dent. Natascha Prugger unser Praxisteam. Frau Dr. Prugger stammt aus Vorarlberg und promovierte in Innsbruck/Tirol. Mit dem Doktortitel im Gepäck entschloss sie sich wieder ins ‚Ländle‘ zurück zu kehren und ist von diesem Tag an ein wichtiger Bestandteil von unserem Team. Frau Dr. Prugger bringt nicht nur sehr gute […]

Erfahren Sie mehr
Total Umbau der Zahnarztpraxis

Nach 15 Jahren haben wir unseren Praxisumbau nicht auf die leichte Schulter genommen. Im Sommer 2020 fiel dafür der Startschuss und es brauchte fast ein halbes Jahr, um das neue Konzept zu planen. Unser Fokus lag vorallem darauf, unseren Patienten modernste Behandlungsräumlichkeiten und ein angenehmes Ambiente zur Verfügung zu stellen. Für unsere Mitarbeiter:innen wuden die […]

Erfahren Sie mehr
Ursachen für Zahnverlust

Wer kennt es nicht? Mit zunehmenden Alter entsteht leider oft ein Zahnverlust. Während Kinder sich oftmals beim Spielen eine Zahnfraktur zuziehen, sind die Gründe für Zahnverlust im Erwachsenenalter vielfältig. Wenig überraschend ist hier die Tatsache, dass Karies und Parodontitis die Hauptursache für Zahnverlust ist. Bei einer Karies-Infektion befallen Karies-Bakterien den Zahnschmelz – durchbohren und zerstören […]

Erfahren Sie mehr
Zahnarztangst – Zahnbehandlungsangst

Zahnbehandlungsangst: Was ist das? Als Zahnbehandlungsangst bezeichnet man alle psychischen und körperlichen Ausprägungen eines mehr oder weniger starken, aber nicht krankhaften Angstgefühls. Daher ist die Zahnbehandlungsangst von der Zahnbehandlungsphobie, die zu den spezifischen Phobien zählt (ICD-10, Kapitel V, F 40.2), abzugrenzen. Von einer Zahnbehandlungsphobie sind laut Literatur fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung betroffen. Das […]

Erfahren Sie mehr
Herzlich Willkommen Dr. Prugger

Seit Januar 2021 verstärkt Dr. med. dent. Natascha Prugger unser Praxisteam. Frau Dr. Prugger stammt aus Vorarlberg und promovierte in Innsbruck/Tirol. Mit dem Doktortitel im Gepäck entschloss sie sich wieder ins ‚Ländle‘ zurück zu kehren und ist von diesem Tag an ein wichtiger Bestandteil von unserem Team. Frau Dr. Prugger bringt nicht nur sehr gute […]

Erfahren Sie mehr
Zahnkontrolle – Wie oft zum Zahnarzt?

Warum sind regelmäßige Kontrolltermine beim Zahnarzt wichtig? Die meisten Zahnerkrankungen wie zum Beispiel Karies lassen sich bereits früh erkennen. Auch dann, wenn Sie keine Schmerzen haben oder merken, dass etwas nicht stimmen könnte. Somit sollten Sie, auch wenn Sie Beschwerdefrei sind, regelmäßige Zahnarztkontrollen wahrnehmen. Regelmäßige Kontrollen sind aber nicht nur für Erwachsene oder Jugendliche sinnvoll, […]

Erfahren Sie mehr
Herzlich Willkommen Dr. Prugger

Seit Januar 2021 verstärkt Dr. med. dent. Natascha Prugger unser Praxisteam. Frau Dr. Prugger stammt aus Vorarlberg und promovierte in Innsbruck/Tirol. Mit dem Doktortitel im Gepäck entschloss sie sich wieder ins ‚Ländle‘ zurück zu kehren und ist von diesem Tag an ein wichtiger Bestandteil von unserem Team. Frau Dr. Prugger bringt nicht nur sehr gute […]

Erfahren Sie mehr
Total Umbau der Zahnarztpraxis

Nach 15 Jahren haben wir unseren Praxisumbau nicht auf die leichte Schulter genommen. Im Sommer 2020 fiel dafür der Startschuss und es brauchte fast ein halbes Jahr, um das neue Konzept zu planen. Unser Fokus lag vorallem darauf, unseren Patienten modernste Behandlungsräumlichkeiten und ein angenehmes Ambiente zur Verfügung zu stellen. Für unsere Mitarbeiter:innen wuden die […]

Erfahren Sie mehr
Zahnarztangst – Zahnbehandlungsangst

Zahnbehandlungsangst: Was ist das? Als Zahnbehandlungsangst bezeichnet man alle psychischen und körperlichen Ausprägungen eines mehr oder weniger starken, aber nicht krankhaften Angstgefühls. Daher ist die Zahnbehandlungsangst von der Zahnbehandlungsphobie, die zu den spezifischen Phobien zählt (ICD-10, Kapitel V, F 40.2), abzugrenzen. Von einer Zahnbehandlungsphobie sind laut Literatur fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung betroffen. Das […]

Erfahren Sie mehr
Ursachen für Zahnverlust

Wer kennt es nicht? Mit zunehmenden Alter entsteht leider oft ein Zahnverlust. Während Kinder sich oftmals beim Spielen eine Zahnfraktur zuziehen, sind die Gründe für Zahnverlust im Erwachsenenalter vielfältig. Wenig überraschend ist hier die Tatsache, dass Karies und Parodontitis die Hauptursache für Zahnverlust ist. Bei einer Karies-Infektion befallen Karies-Bakterien den Zahnschmelz – durchbohren und zerstören […]

Erfahren Sie mehr